Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
Navigation
 
  »»Über uns
  »»Team
  »»Kontakt
  »»Partnerseiten
  »»Gästebuch
  »»Impressum
 

31 User online

Kategorien
Architektur (861) neu
Bauwerke, Brücken, Burgen Schlösser ...
Bilderrätsel (5)
Collagen (62)
Blumen/Pflanzen, Landschaften/Panorama, Sonstiges ...
Makros (1182) neu
Ameisen, Aquarium, Bienen, Wespen, Hummeln ...
Motto-Fotos (225)
"blau" Motto-Foto Mai 2018, Ablauf "Einstellung von Motto-Fotos, Sieger Galerie
Nachtaufnahmen (441)
Astronomie, Available Light, Bahnhöfe ...
Natur (1332) neu
Bach Fluß See, Berge, Blumen Pflanzen ...
Rätselfoto - Was bin ich ?.. (0)
Schnappschüsse (539)
Ausstellungen, Dokumentation, Freizeit ...
Stille Post (0)
Technik (217) neu
Autos, Ballonfahrt, Boote/Schiffe ...
Tiere (1724) neu
Aquaristik, Bauernhof-Tiere, Bestimmungshilfe ...
Zufallsbild

Frisch geschlüpft II
Frisch geschlüpft II

Diez

 
Erweiterte Suche

17.08.2018, 08:54


Kölner Dom
Vorheriges Bild:
Kranhaus Köln Südstadt  
 Nächstes Bild:
Köln
Kölner Dom

            

Kölner Dom
Beschreibung: Heute eingefangen, bei eisigem Wind, es war mehr wie ungemütlich.

Der Kölner Dom (offizieller Name Hohe Domkirche St. Peter und Maria) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln und die Kathedrale des Erzbistums Köln. Bis zum 31. Dezember 2009 war der Dom zudem Pfarrkirche der Domgemeinde. Seit dem 1. Januar 2010 ist er Filialkirche der katholischen Kirchengemeinde St. Aposteln. Die Kirchenpatrone sind Simon Petrus und Maria, die Mutter Jesu.

Der Kölner Dom ist mit 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. Die Kathedrale steht rund 250 Meter vom Rhein entfernt an der nördlichen ehemaligen römischen Stadtgrenze in direkter Nachbarschaft von Hauptbahnhof, Hohenzollernbrücke, Museum Ludwig und Römisch-Germanischem Museum und ist auf dem Domhügel rund 17 m über dem Fluss von einer modernen Betonkonstruktion, der Domplatte, umgeben. Das Grundstück hat die Bezeichnung Domkloster 4.

Der Kölner Dom zählt zu den weltweit größten Kathedralen im gotischen Baustil. Viele Kunsthistoriker sehen in ihm eine einmalige Harmonisierung sämtlicher Bauelemente und des Schmuckwerks im Stil der spätmittelalterlich-gotischen Architektur verwirklicht. Wichtig zum Verständnis jedoch ist die Tatsache, dass der Kölner Dom zwar im Mittelalter begonnen wurde (Gotik), jedoch nach jahrhundertelangem Baustopp erst im 19. Jahrhundert vollendet wurde (Neugotik). Die charakteristische Doppelturmfront ist somit weitgehend ein Werk des industrialisierten 19. Jahrhunderts. Die mittelalterliche Gotik hat nur zwei bedeutende Türme dieser durchbrochenen Bauart hervorgebracht: Straßburg und Freiburg. Alle anderen ähnlichen Türme wie beispielsweise in Ulm oder Regensburg sind Werke der Neugotik des 19. Jahrhunderts.

Der Kölner Dom wurde 1996 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Die riesige Fläche der Westfassade mitsamt den beiden Türmen von über 7100 m² ist bis heute nirgendwo übertroffen worden. Von 1880 bis 1884 war er das höchste Gebäude der Welt. Er ist zudem die populärste Sehenswürdigkeit Deutschlands: 2001 wurden fünf Millionen, 2004 sechs Millionen Besucher aus aller Welt gezählt. Im Jahr 2005 besuchte Papst Benedikt XVI. anlässlich des Weltjugendtages 2005 den Dom.

c @ wikipedia
Schlüsselwörter: Bauwerk, Kölner, Dom, Köln, Stadt
Datum: 19.02.2010 21:43
Hits: 1179
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 328.1 KB
Hinzugefügt von: Diez
Brennweite: 37.1mm

EXIF Info
Model: DMC-FZ50
ExposureTime: 10/1250 seconds
FNumber: F/11
ISOSpeedRatings: 200
ExposureBiasValue: -66/100 Step
MeteringMode: Multi-segment
Flash: 16
FocalLength: 37.1 mm
Hersteller: Panasonic
Modell: DMC-FZ50
Belichtungszeit: 1/125
Blende: F/11
ISO-Zahl: 200
Aufnahmedatum: 19.02.2010 13:54:26
Brennweite: 37.1mm


 

Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de

Layout and maintenance by Mikrolisk, hosted by all-inkl.com