Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
Navigation
 
  »»Über uns
  »»Team
  »»Kontakt
  »»Partnerseiten
  »»Gästebuch
  »»Impressum
 

29 User online

Kategorien
Architektur (859)
Bauwerke, Brücken, Burgen Schlösser ...
Bilderrätsel (5)
Collagen (62)
Blumen/Pflanzen, Landschaften/Panorama, Sonstiges ...
Makros (1149) neu
Ameisen, Aquarium, Bienen, Wespen, Hummeln ...
Motto-Fotos (225)
"blau" Motto-Foto Mai 2018, Ablauf "Einstellung von Motto-Fotos, Sieger Galerie
Nachtaufnahmen (433)
Astronomie, Available Light, Bahnhöfe ...
Natur (1328) neu
Bach Fluß See, Berge, Blumen Pflanzen ...
Rätselfoto - Was bin ich ?.. (0)
Schnappschüsse (536) neu
Ausstellungen, Dokumentation, Freizeit ...
Stille Post (0)
Technik (216) neu
Autos, Ballonfahrt, Boote/Schiffe ...
Tiere (1693) neu
Aquaristik, Bauernhof-Tiere, Bestimmungshilfe ...
Zufallsbild

Blue Mosque Colakli
Blue Mosque Colakli

Mareike

 
Erweiterte Suche

24.06.2018, 16:51


Die Invasion der Türkentauben
Vorheriges Bild:
Haubentaucher mit Beute  
 Nächstes Bild:
Aus dem Küchenfenster ...
Die Invasion der Türkentauben

            

Die Invasion der Türkentauben
Beschreibung: Anbei eine Aufnahme, die heute entstanden ist, auf der eine tierische Erfolgsgeschichte zu sehen ist. Im Baum vor unserem Küchenfenster hält sich öfters ein Taubenpärchen auf. Es handelt sich um Türkentauben, die sich im letzten Jahrhundert erstaunlich ausbreiten konnten und inzwischen in vielen Ländern heimisch sind.

Ich zitiere Wikipedia:
„Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Türkentaube reichte von der europäischen Türkei bis nach Japan. In den 1930er Jahren begann die spektakuläre Ausbreitung der Türkentauben nach Europa. Sie erreichten im Jahr 1943 Wien, 1949 die Niederlande, 1950 Belgien, Schweden und das Elsass. 1956 wurde das erste Paar Türkentauben in der britischen Grafschaft Norfolk beobachtet. Bereits 1960 gab es Bruten in Schottland, Wales und Irland und 1966 Bruten in jedem britischen Landkreis. Sie breiten sich weiter nach Westen und Osten aus, in einigen Bereichen auch noch nach Norden; die Vorstoßgeschwindigkeit hat sich aber deutlich verlangsamt, viele der suboptimalen Bruthabitate wurden wieder geräumt. Da die Taube in einigen Staaten jagdbares Wild ist, spielt auch der Abschuss als bestandslimitierender Faktor eine Rolle. Im Jahr 1970 wurden sie auf den Bahamas zufällig eingeführt und besiedelten von dort aus 1982 Florida. Bis zum Jahr 1999 sind sie in 22 Staaten der USA nachgewiesen worden und sie breiten sich weiter aus.“
Schlüsselwörter:  
Datum: 21.01.2018 18:04
Hits: 209
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 501.3 KB
Hinzugefügt von: Michael

IPTC Info
Name des Autors: Michael Matziol
Erstellt am: 21.01.2018
Copyright-Vermerk: Michael Matziol / www.matziol.de
Brennweite: 800mm

EXIF Info
Model: ILCE-7RM3
Orientation: Normal
ExposureTime: 1/640 seconds
FNumber: F/11
ISOSpeedRatings: 2000
ExposureBiasValue: -3/10 Step
MeteringMode: Multi-segment
Flash: 16
FocalLength: 800 mm
ColorSpace: sRGB
Hersteller: SONY
Modell: ILCE-7RM3
Belichtungszeit: 1/640
Blende: F/11
ISO-Zahl: 2000
Aufnahmedatum: 21.01.2018 14:14:29
Brennweite: 800mm


 

Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de

Layout and maintenance by Mikrolisk, hosted by all-inkl.com