Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
Navigation
 
  »»Über uns
  »»Team
  »»Kontakt
  »»Partnerseiten
  »»Gästebuch
  »»Impressum
 

20 User online

Kategorien
Architektur (920) neu
Bauwerke, Brücken, Burgen Schlösser ...
Bilderrätsel (6)
Collagen (62)
Blumen/Pflanzen, Landschaften/Panorama, Sonstiges ...
Makros (1281) neu
Ameisen, Aquarium, Bienen, Wespen, Hummeln ...
Motto-Fotos (205) neu
"Rost" Motto-Fotos Sept. 2017, Ablauf "Einstellung von Motto-Fotos, Sieger Galerie
Nachtaufnahmen (566) neu
Astronomie, Available Light, Bahnhöfe ...
Natur (1410) neu
Bach Fluß See, Berge, Blumen Pflanzen ...
Schnappschüsse (540) neu
Ausstellungen, Dokumentation, Freizeit ...
Stille Post (0)
Technik (230) neu
Autos, Ballonfahrt, Boote/Schiffe ...
Tiere (1645) neu
Aquaristik, Bauernhof-Tiere, Bestimmungshilfe ...
Zufallsbild

Was macht die denn da ...
Was macht die denn da ...

Michael

 
Erweiterte Suche

24.09.2017, 01:45


Griechische Gemütlichkeit
Vorheriges Bild:
Sehnsucht nach Meer  
 Nächstes Bild:
Irgendwo in Island
Griechische Gemütlichkeit

            

Griechische Gemütlichkeit
Beschreibung: Ελληνική άνεση (hat der Übersetzer recht, Micha?)

Ein (erstes) Foto von der wunderschönen Kykladeninsel Santorin. Einige werdet Ihr in lockerer Folge noch über Euch ergehen lassen müssen ...

Santorin kann man als Inselarchipel bezeichnen, denn gewaltige Eruptionen ließen eine Caldera entstehen, deren westlicher Rand zum Teil im Meer versunken ist. Seine Bruchstücke bilden heute kleine Inseln. Der Einsturzkrater wurde geflutet und die Hauptinsel, Santorin, ist sichelförmig.
Die höchsten Punkte der Steilküste fallen zur Caldera hin bis zu 300 m tief ab. Die Caldera hat einen Durchmesser von 11 km in Nord-Süd-Richtung und 9 km in Ost-West-Richtung und ist bis zu 400 m tief. Die absolute Tiefe der Caldera vom Meeresboden aus gerechnet beträgt somit 700 m.

Calderen (span.=Kessel) bilden sich, wenn Vulkane in sich einstürzen, nachdem sie ihre Magmakammern durch besonders große Ausbrüche entleert haben. Die berühmte Caldera von Santorin bildete sich in ihrer heu
Schlüsselwörter:  
Datum: 29.03.2017 19:17
Hits: 189
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 694.9 KB
Hinzugefügt von: Mareike

IPTC Info
Erstellt am: 11.09.2016
Brennweite: 65mm

EXIF Info
Model: Canon EOS 60D
Orientation: Normal
ExposureTime: 1/2000 seconds
FNumber: F/8
ISOSpeedRatings: 640
ExposureBiasValue: -1/3 Step
MeteringMode: Multi-segment
Flash: 16
FocalLength: 65 mm
ColorSpace: sRGB
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 60D
Belichtungszeit: 1/2000
Blende: F/8
ISO-Zahl: 640
Aufnahmedatum: 11.09.2016 10:12:18
Brennweite: 65mm


 

Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de

Layout and maintenance by Mikrolisk, hosted by all-inkl.com