Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
Navigation
 
  »»Über uns
  »»Team
  »»Kontakt
  »»Partnerseiten
  »»Gästebuch
  »»Impressum
 

36 User online

Kategorien
Architektur (869) neu
Bauwerke, Brücken, Burgen Schlösser ...
Bilderrätsel (5)
Collagen (62)
Blumen/Pflanzen, Landschaften/Panorama, Sonstiges ...
Makros (1200)
Ameisen, Aquarium, Bienen, Wespen, Hummeln ...
Motto-Fotos (225)
"blau" Motto-Foto Mai 2018, Ablauf "Einstellung von Motto-Fotos, Sieger Galerie
Nachtaufnahmen (443)
Astronomie, Available Light, Bahnhöfe ...
Natur (1348) neu
Bach Fluß See, Berge, Blumen Pflanzen ...
Rätselfoto - Was bin ich ?.. (0)
Schnappschüsse (559) neu
Ausstellungen, Dokumentation, Freizeit ...
Stille Post (0)
Technik (218)
Autos, Ballonfahrt, Boote/Schiffe ...
Tiere (1735) neu
Aquaristik, Bauernhof-Tiere, Bestimmungshilfe ...
Zufallsbild

...the nature strikes back...
...the nature strikes back...

Jörg

 
Erweiterte Suche

20.10.2018, 06:36


Eine Damentaschenuhr
Vorheriges Bild:
Montre Chronométre  
 Nächstes Bild:
Eine Waltham
Eine Damentaschenuhr

            

Eine Damentaschenuhr
Beschreibung: Dieses kleine Ührchen wurde um 1870 von dem Familienunternehmen Eugene Bornand & Cie aus St.-Croix hergestellt. Der Durchmesser der Uhr beträgt 37,5mm.

Interessant ist der eher unübliche Aufzug der Uhr von vorne, der Aufzugsvierkant ist durch das Loch im Zifferblatt erreichbar. Sowas findet man eigentlich eher bei Spindeluhren aus Frankreich und der (westlichen) Schweiz, nicht aber bei Zylindertaschenuhren wie dieser hier. Die Zeit wird übrigens per Vierkant auf der Zeigerwelle (also zentral am Minutenzeiger) eingestellt.

In Ste-Croix gab es eine große Familie der Bornands, die Uhrenmanufaktur des E. Bornand ging wohl auf Oscar und August(e) Bornand zurück. Die Manufaktur gewann eine Silbermedaille der Paris Universal Exhibition von 1878, eine Auszeichnung der Swiss National Exhibition 1883 in Zürich für die große Vielfalt und Sorgfalt ihrer einfachen bis komplizierten Uhren für den täglichen Gebrauch. Der Firmenname "Euge. Bornand & Cie." wurde 1880 als Manufaktur für Gold- und Silberuhren registriert.

Mehr Informationen zur Uhr gibts für Interessierte auf meiner Webseite unter http://www.mikrolisk.de/show.php/202#bornand
(wie auch eine Werksabbildung)

Viele Grüße,
Andreas
Schlüsselwörter:  
Datum: 06.05.2010 09:19
Hits: 1311
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 131.2 KB
Hinzugefügt von: Andreas


 

Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de

Layout and maintenance by Mikrolisk, hosted by all-inkl.com